Desinfektion? Aber bitte ohne Chemie!

Selten war das Thema Desinfektion so allgegenwärtig wie seit dem vergangenen Jahr und der regelmäßige Griff zum Hand- oder Flächendesinfektionsmittel ist quasi selbstverständlich geworden.

Da die meisten Produkte jedoch auf Basis von Lösungsmitteln, Aldehyd, Alkohol oder Phenol arbeiten, werden zwar wie gewünscht Keime abgetötet, gleichzeitig jedoch auch das Immunsystem, Haut und Lunge belastet, ebenso wie die Umwelt.

Doch geht effektive und verlässliche Desinfektion auch ohne Chemie auf rein natürlicher Basis?  Ja, und zwar nach dem Vorbild der Natur. Die Idee: In menschlichen Immunzellen entsteht bei Bedarf im Bruchteil einer Sekunde ein hoch-oxidativer Wirkstoffcocktail aus sauerstoff-, wasserstoff- und chlorbasierten Radikalen, den der Körper nutzt, um krankheitserregende Mikroben unschädlich zu machen. In Anlehnung an diesen Vorgang entstand das Desinfektionsmittel HB Solution, das, wenn es versprüht wird, die antimikrobiellen Vorgänge der menschlichen Zelle sozusagen nachahmt – sowohl in der Luft als auch auf Oberflächen.

Alle Infos gibt’s hier